Aktuell

Web 2.0. Man kann fast alles mit ihm machen, sogar sein ganzes Leben durch das Medium mitteilen, ohne auch nur ein einziges Wort zu sprechen. Ein interessanter Kurzfilm im Zeichen des Virtual Life.

Das 573km lange starke Band

5. August 2011

Und auf einmal war der Termin dann doch da. Obwohl der August noch in so weiter Ferne schien, war es an der Zeit; wenn auch hoffentlich nur kurz, Abschied zu nehmen. Statt reiner Kopfsache wurde es aber ein Wochenende der nassen T-Shirts und der Arbeit, denn gewohnt werden will ja auch noch. Nun gibt es neben der Bastion Köln für uns eine weitere wunderschöne Anlaufstelle um Partys zu starten oder einfach mal abzuhängen. Auf dass sich in der neuen Berlin Sparte sehr bald viele neue Bilder finden werden.

Das Ende der Ben-Abstinenz

26. März 2011

"Ey die pennen alle noch!" sprach er und wusste noch nicht was ihm bevorstand. Als er dann die Küche betrat, in der sich ein gutes Dutzend Partystarter mucksmäuschenstill versammelt hatten und dann das Licht anging war das der Anfang einer Party, die wie alle an diesem Ort zelebrierten in die Annalen der WG eingeht. Denn wieder einmal brauchte es nur den Funken um das Pulverfass in eine Meute zu verwandeln, welche die Nacht der Rhytmusgymnastik huldigen ließ. Und bitte: In der Albensektion könnt ihr euch wahrlich davon überzeugen.

Zwei auf einen Streich

29. November 2010

Und schon wieder geht ein Jahr ins Land und dieses Mal haben sich Benni und Sale bereit erklärt es mal wieder so richtig krachen zu lassen. Gelungen wie ich finde. Eine Party mit vielen steten und manch altbekannten und lange nicht gesehenen Gesichtern war das Ergebnis. In der Albensektion findet sich ein Zeitschnitt des Jahres 2010, 27. November von 21:00 bis Tags drauf um 6. Es hat sich gelohnt.

Franzis Geburtstag

22. Januar 2010

Privatparty in der Todtalbar. Die anderen zufällig anwesenden Gäste haben aber nicht gestört. :) Gelungener Abend mit vielen neuen und altbekannten Gesichtern.

Sylvester 2009

31. Dezember 2009

Lange bin ich sie euch schuldig geblieben, die Bilder von der Sylvestersause am Hansaring. Hier sind nun endlich und ich hoffe ihr habt euren Spass dran den Abend revue passieren zu lassen.

Sales Geburtstag

21. November 2009

"Ich lade alle ein die mich kennen", schlicht und einfach. Herausgekommen ist wieder mal eine perfekte Mischung aus Partywütigen, die den Hansaring zum kochen gebracht haben. Auch ich bedanke mich an dieser Stelle für die Party, die bestimmt wieder in Erinnerung bleiben wird. Bilder wie immer unter "Alben". P.S.: Meine Schulter tut weh, weiss jemand was der Auslöser dafür gewesen sein könnte? ;)

FIFA Turnier 2009 bei Christian

12. September 2009

Zum Fußballspielen in den Keller gehen. Klingt komisch, aber wenn es um FIFA2009 geht braucht es kein großes schick gemähtes Feld und durchtrainierte Sportler, sondern nur ein paar Controller und eine Handvoll Couchpotatoes und das Spiel kann beginnen. Und damit es bis zum Ende spannend bleibt lädt man am besten noch ein paar Anfänger ein die die Favoriten ganz schön aufmischen.

Bad Taste Party im Honny

02. August 2009

Bauarbeiter, Sozialschmarotzer und Asoziale: So hatte ich mir die Party unter dem Motto "Bad Taste" vorgestellt. Eine bunte Mischung an modischen Fehltritten; und das alles auf einem Haufen. Es ist wieder einmal ein buntes und partywütiges Volk zusammengekommen um zwei Deutsche Geburtstage zu feiern. Danke an die Gastgeber für die unterbrechungsfreie Spritversorgung und eine Menge Spaß. Bilder wie immer unter Alben.

Grillen bei Sally

27. Juli 2009

Sally hat eingeladen, die Kölner Crème de la crème ist gekommen. Bei wunderschönem Wetter gab es alles was den Genießergaumen glücklich macht, ein Lob auch an Sallys Mutter für die tollen Cremes zum Fladenbrot. Auch die Polizei konnte uns den Spass nicht verderben. Zu später Stunde galt es noch "ein Sofa" von Sallys "Nachbewohner" Elmar auszuladen. Das dumme war nur dass sich das Sofa hinter 6m³ anderen Habseeligkeiten verborgen hatte. Bilder wie immer im Albenbereich.

Endlich Kölner

12. Juli 2009

Ja was soll man groß sagen. Geile Leute, ordentlich Druck, genug zu trinken und ab geht die Fahrt. Dass die Nachbarn das mitgemacht haben ist eigentlich ein Wunder, aber man zieht nur einmal ein. Ich danke euch für die geile Party, denn es ist euer Verdienst. War einfach Bombe. =) Bilder wie immer in der Albensektion.

Video extrem

05. Juli 2009

Musikvideos können auch alles andere als langweilig sein. Das beweist Chris Cunningham mit seinem Debütvideo von 1996 für die Electroband Autechre aus England. Wer mal seine anderen Werke wie "All is full of Love" von Björk oder "Windowlicker" von Aphex Twin gesehen hat wird die Handschrift erkennen. Auch dass Cunningham bei Alien3 an den Modellen mitgearbeitet hat verwundert dann nicht mehr. Der Songname rührt übrigens von der deutschen Partnerstadt Bad Vilbel in Hessen von Glossop in GB. Glossop war für die beiden Mitglieder von Autechre eine wichtige Station in der Findung ihrer musikalischen Genialität. Aber genug der Worte, lasst Bilder sprechen und seht euch unbedingt das Video an.


Contact Juggling

28. April 2009

Einige Fähigkeiten die viel Übung erfordern sind das pen spinning, cup stacking oder einfach die Gabe Ping- Pongbälle aus großer Entfernung in möglichst kleine Gefäße zu befördern, am besten noch über viele Ecken, Kanten oder sonstige Hindernisse. Das Contact Juggling befasst sich damit, Gegenstände mit ständigem Körperkontakt möglichst ruhig darzustellen, was einen atemberaubenden Effekt ergibt. Aber schaut euch das Video an, denn das sagt mehr als alles Beschriebene.


Contact Juggling

WG Einweihung in der Dürener

26. April 2009

Licht aus, Türe zu und Abfahrt. Ben's "OneRoomFloor©" feierte gestern Eröffnung und das who is who der Partyszene war geladen um so richtig einzuheizen. Mission erfolgreich abgeschlossen. Dank an den Gastgeber für die tolle Party und die Auswahl der richtigen Partycrew.

Rotkäppchen state of the Art

29. März 2009

Mal wieder bin ich über ein Video im Netz gestolpert welches es Wert ist einen Zugang zu breiteren Öffentlichkeit zu finden, da dachte ich mir dass hier genau der richtige Platz dafür ist. Anschauen und schmunzeln!


Slagsmålsklubben - Sponsored by destiny from Tomas Nilsson on Vimeo.

Lichtgraffiti

06. Januar 2009

Dass Grafitti nicht dauerhaft sein muss beweisen zwei Junge Ideenfinder aus Köln. Mithilfe verschiedener Lampen und Farbfolien zeichnen sie Graffiti in die Luft, die Aufnahmen zeigen dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, denn auch der Raum ist für diese Kustwerke voll nutzbar. Für mich als Fotofreund eine tolle Art "Art" zu machen. Und das ohne fremdes Eigentum nutzen zu müssen, denn die meisten sehen ein Graffito eher als Sachbeschädigung denn als Kunstwerk an.


LICHTFAKTOR at TRACKS from LICHTFAKTOR on Vimeo.

Sylvester 2008

01. Januar 2009

Nachdem ich mich doch noch dazu bewegen konnte meinen kränkelnden Körper in die Ölbergstrasse zu schleppen war ich mit der Entscheidung zufrieden. Nette Leute und nicht zuviel los. Mit Herrn Lück muss jedoch wegen Animation zu einem Partygang an dem der Herr dann letzendlich selbst nicht teilnahm noch einmal geredet werden. =)

Einweihung und Geburtstag Sarah

07. Dezember 2008

Welch zivilisierte Gastbesetzung sich die Dame doch ausgesucht hat. Ein sehr gemütlicher Abend in bunt gemischter Runde. Dass Louis und Kuno wieder die Attraktion des Abends waren muss nicht erwähnt werden. Highlight des Abends: Boris legt seinen Pullover ab!

Einweihungsparty Max

29. November 2008

Entwarnung! Die Bude steht noch. Die Aufräumarbeiten schreiten laut Max' Aussage voran und wenn alle mit anpacken kann man des Abends dort sogar wieder wohnen. War wieder mal ne amtliche Party die stattgefunden hat, falls jemand ein Foto vom Schuhimalaja gemacht hat lasst es mir bitte zukommen da ich es leider versäumt habe dieses Kunstwerk festzuhalten.

Der erste Schnee dieses Jahr

23. November 2008

Endlich war es wieder so weit, nach einigen zaghaften Versuchen schaffte es der Winter nun auch bei uns in der sonst absolut schneefreien Zone Fuß zu fassen. Was natürlich den traditionellen Winterspaziergang in Richtung Golfplatz einläutet, was wir da veranstaltet haben ist unter dem "Projekt Snowball" in die Annalen eingegangen.

Was ne Sause....

21. November 2008

Meine Herren, da haben wir gestern aber ordentlich was vernichtet. Hat mich gefreut wieder viele alte Bekannte wieder zu sehen. Und schön dass sich dann die meisten auch noch entschieden haben im Subway ordentlich die Sau raus zu lassen. =) War ein geiler Abend, Bilder gibt es in der Albensektion.

Wer die eine oder andere Aufnahme in High-Res braucht schreibt mir am besten eine Mail, falls jemand sein Foto gar nicht mag auch, dann nehme ich es raus.